Kursübersicht | Ferienprojekte | Betreuungsangebot | Aktionen

Kursdetails

Kurs-Nr.:   15.2

Thema:   Entspannung - Autogenes Training - intuitives Malen I/II - Je stiller du wirst, um so mehr kannst du hören. Rumi
    Die Lebendigkeit des Menschen ist untrennbar von der Kreativität. Gedanken wie, ich kann nicht malen, ich bin nicht kreativ genug oder ich habe keine Ideen, sind oft Gedanken, mit denen wir uns von unserer eingenen Schöpferkraft abtrennen. Oft kommen solche Glaubenssätze noch aus unserer Kindheit und Schulzeit. Intuitives Malen ist einfacher als man denkt. Es sind keine Erfahrungen im Umgang mit Pinsel oder Farben n?tig und keine besondere künstlerische Begabung, nicht einmal das Gefühl, besonders fantasiereich zu sein. Beim Intuitiven Malen geht es nicht um das Können, sondern um das einfache Tun und Akzeptieren dessen, was kommt. Der Weg ist das Ziel - nicht das Ergebnis (Bild). In diesen 4 Einheiten wollen wir über das Autogene Training (Grundstufe) und andere Entspannungstechniken in die Entspannung kommen, um dann aus dieser tiefen Entspannung heraus in das Intuitive Malen überzugehen. Die Entspannung hilft uns unseren Verstand zu beruhigen, denn desto klarer wird unsere Intuition. Bitte bequeme Kleidung, die eventuell auch Farbe abbekommen darf, warme Socken, Kissen, Yoga-/Isomatte, Wolldecke und ausreichend zu trinken mitbringen.

Datum:   21.2. - 13.3.2020
Zeit:   Fr, 17:00 - 19:00 Uhr
Altersgruppe:   Erw.       Jahre
Gebühr:   56 € + Material
Veranstaltungsort:   KuSS Brinkum, Jahnstr. 21
Leitung:  
Sonja Krüder 
Die Kunstgestalten
   
 
Hinweis:   4 Termine


  Kursübersicht  |   Anmeldung  


Anmeldung
Die verbindliche Anmeldung erfolgt hier online, telefonisch oder schriftlich bei der KuSS. Die schriftliche Anmeldung ist nur gültig mit Erteilung der Einzugsermächtigung oder bei Workshops mit der Überweisung der Teilnahmegebühr. Ein Rücktritt ist bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn möglich.

Kurse - Kündigung
Die TeilnehmerInnenzahl pro Kurs beträgt mindestens sechs, höchstens zehn. Ausnahmen sind möglich. Die Kurse finden in der Regel wöchentlich statt und sind fortlaufend bis zu den Sommerferien 2020 (15.7.20 /11 Mon.). Bei den Kinderkursen gilt der erste Monat als Probezeit (m. Gebühr). Nach Ablauf der Probezeit ist eine Kündigung nur jeweils zum Halbjahr, d.h. nach 6 Monaten (bis einschließl. Jan. 2020) mit einem Monat Kündigungsfrist oder zu Mitte Juli 2020 möglich.

Kursgebühren · Ermäßigung
Die Kursgebühren sind den einzelnen Kursangeboten zu entnehmen. Wenn zwei oder mehr Kinder einer Familie an Kursen teilnehmen oder eine Person mehrere Kurse besucht, gibt es ab dem 2. Kurs / 2. Kind eine Ermäßigung von 20%.
Nutzen Sie die Möglichkeit, einen staatlichen Zuschuss zu den Kursgebühren zu erhalten. Wenn Sie Hartz IV, Wohngeld o.ä. bekommen, können Sie für Ihr Kind einen Zuschuss von max. 120,- €/Jahr für den Besuch der Kunstschule beantragen.

Zahlungsbedingungen
Die Zahlung erfolgt ausschließlich durch Einzugsermächtigung. Die Gebühren werden nach dem zweiten Veranstaltungstag fällig. Die erste monatliche Ratenzahlung erfolgt nach vier Wochen. (Immer am letzten Geschäftstag des Monats für den laufenden Monat).

Ferien
Während der Schulferien ruht der Kursbetrieb. Es finden diverse Ferienangebote statt.

Haftung
Die KuSS haftet nicht für Schäden (z.B. Diebstahl), die bei ihren Veranstaltungen entstehen.

Datenschutzerklärung

Veranstaltungsorte

  GS Varrel Schulstraße 1
  KuSS Brinkum Jahnstraße 21
  Müllerwohnhaus An der Wassermühle 5,  Heiligenode
  KuSS Heiligenrode „Alte Schule“, An der Schule 2
  VHS Seckenhausen Hauptstraße 48
  Gutshaus Varrel An der Graft 4
 

Vorwerk Syke

Waldstraße76, 28857 Syke

Seitenanfang



Wir über Uns | Kurse | Galerie | Projekte | Ferienprojekte | Betreuungsangebot | Aktionen | Spenden | Kontakt | Impressum | Intern