Startseite Kreatives  |


Kunstprojekt „Political Streetart“ 2015

Jugendliche des Jugendtreffs Haus am Wall setzten sich seit dem Sommer mit dem Thema Rassismus, Ausgrenzung, Diskriminierung und Menschenrechte auseinander. Angeleitet und unterstützt wurden sie von Eric Guinebert, freischaffender Künstler und Dozent an der Kunstschule Stuhr, der bereits vielfältige Graffitis mit Jugendlichen in der Gemeinde Stuhr erarbeitet hat. Heraus kamen dabei sieben beeindruckende Bilder, die ab sofort im Jugendtreff Haus am Wall zu sehen sind. Darauf finden sich zum Teil schon bekannte Motive wieder, wie z.B. der Panda:  destroy racism, be like a panda, he´s black, he´s white, he´s  asian, oder ein Fingerabdruck, mit der Frage: Welche Hautfarbe siehst du?
Das Projektwurde vom Landschaftsverband Weser-Hunte e.V. gefördert.

























  Startseite Kreatives  |  Seitenanfang